Praktische Wiederanfeucht-Gummierung

WA Gummierung – und das Verschließen Ihres Printproduktes wird sicher

WA Gummierung ist die praktische sowie kostengünstige Lösung für eine sichere Überlieferung von Daten bei einem Mailing (Selfmailer), Antragsformularen (Antragsflyer), Bestellscheinen oder Prämienmarkensystemen. Für einfache Responsemöglichkeiten in Printprodukten ist der Einsatz einer WA Gummierung ideal. Integriert in das Mailing ist eine perforierte Karte, welche sich einfach abtrennen lässt und für den Versand verschließen lässt.

WA-Gummierung Video

WA Gummierung, Wiederanfeuchtgummierung, Briefmarkenlack, Response Element
Video WA Gummierung

Was ist eine WA Gummierung?

Die Kurzform WA Gummierung bezeichnet die wiederanfeuchtbare Gummierung, welche dem Verschließen einer Drucksache dient. Die verwendeten wiederbefeuchtbaren Leime erzeugen eine einfach zu nutzende Klebefläche. Diese vorbereitete Klebefläche bleibt im trockenen Zustand völlig klebefrei und wird erst durch Anfeuchten der gummierten Fläche aktiviert. Somit sind diese Gummierungen bestens zum Aufkleben von Marken oder zum Verschließen eines Antrags geeignet. Nach dem bekannten Prinzip des Schließens eines Kuverts wird der Fugitivleim befeuchtet und lässt sich sofort verkleben.

Wie wird die WA Gummierung für Werbeprodukte verwendet?

WA Gummierung Coupons
perforierte Coupons mit WA Gummierung

Immer wenn persönliche Daten auf Druck-Erzeugnissen übermittelt werden, wie bei einem Selfmailer, ist ein sicheres Verschließen wichtig und notwendig. Die WA Gummierung schafft dies auf unkomplizierte Art und Weise. Diese Vorteile, die die Wiederanfeuchtgummierung bietet, können gezielt in der Werbung genutzt werden. So werden Formulare für Bestellungen, Anforderung von Informationsmaterial, Gewinnspiel-Teilnahmen oder andere Response-Anreize mit solch einer Gummierung versehen. Schnell und einfach wird das Formular oder die Rückantwort auf diese Weise verschließbar und kann gegebenenfalls verschickt werden. Dadurch, dass ein separates Antwortkuvert entfällt, spart der Umworbene Geld und Mühe. Dieses führt zu einer Erhöhung der Responsequote und steigert somit die Effizienz und Effektivität Ihrer Werbung. Die Wiederanfeuchtgummierung vereinfacht die Rückmeldung für Ihre Kunden.

Einsatzmöglichkeiten für Klebegummierungen:

  • Cashback- oder Geld-zurück Aktionen (Kassenbon einsenden)
  • Gewinnspiele mit abtrennbarer Responsekarte
  • Coupon-Sparen / Sammelcoupons
  • Rücksendeschreiben
  • Antragsformulare

Welche Besonderheiten sind bei der WA Gummierung möglich?

Wiederanfeucht-Gummierung
WA Gummierung

Jedes unserer Druck-Erzeugnisse kann partiell mit einer WA Gummierung versehen werden. In der Form kann die WA Gummierung dabei variieren:

  • Streifen
  • Kreis 
  • V-Form
  • U-Form

Wir tragen die Gummierung in der von Ihnen gewünschten Form auf. Auch mit Druckveredelung und Verarbeitungstechniken wie dem Falzen, Perforieren oder Stanzen kann eine WA Gummierung kombiniert werden. Beispielsweise lassen sich perforierte Coupon-Bögen rückseitig mit einer WA Gummierungen beschichten und die dort aufgedruckten Coupons dann einfach heraustrennen, anfeuchten und aufkleben.

Fazit:

  • Eine Wiederanfeuchtgummierung ist kostengünstig
  • Sie ist kombinierbar mit anderen Druck- und Veredelungstechniken
  • Die WA-Gummierung lässt Dokumente schnell und einfach verschließen

Wie für jedes unserer Druckerei-Produkte stellen wir Ihnen auch für die Wiederanfeuchtgummierung kostenlose Muster zur Verfügung. Gern beraten wir Sie bezüglich dieser kostengünstigen Variante des Direktmarketings und auch zu Varianten der Veredelung.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!